Versand & Zahlung

Lieferzeit DHL Standard
DHL Standard Europa DHL Standard Nachbarländer
Bis 1250 € 5,90 € 14,90 € 24,90 €
Bis 5.000 € 9,90 €  24,90 € 24,90 €
Ab 5.000 € kostenlos 29,90 €  29,90 €

Selbstabholung nach Terminvereinbarung

Warenwert Kosten
Selbstabholung bis 10.000 € 30,00 € 
Selbstabholung ab 10.000 € 0,00 € 

*Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Aktuelle Lieferschwellen

Sie können sich die aktuellen Lieferschwellen hier anzeigen (klicken) lassen.

Paketversand

Die Versendung erfolgt in der Regel mit DHL Standard  und die Lieferzeit von DHL beträgt  bis zu 7-9 Arbeitstage, was marktüblich ist. 

Wir liefern komplett versichert, das bedeutet das wir  eine zusätzliche Versicherung gegen Verlust und Diebstahl abgeschlossen haben. Der Kunde trägt somit kein Versandrisiko.

Nach Geldeingang wird die Ware umgehend neutral verpackt und an DHL (oder in Ausnahmen andere Logistiker) übergeben. Sie erhalten von uns per Email einen so genannten Trackinglink, mit dem Sie die Sendung im zeitlichen Ablauf verfolgen können.

Selbstabholung  (Terminvereinbarung)

Wir bieten eine  Abholung der Ware an unserem Firmensitz an. Eine Terminvereinbarung und vorherige Bezahlung ist dafür notwendig. Da wir am Firmensitz keine Edelmetalle lagern, sondern diese in Hochsicherheitsanlagen extern lagern, ist eine Terminvereinbarung nötig. Bei Bestellungen unter 10.000 Euro berechnen wir eine Servicepauschale von 30 Euro inkl. Mwst. Ab 10.000 Euro entfällt diese Gebühr.

Konfektionierung

Mit größter Sorgfalt verpackt unser Logistikpersonal Ihre Bestellung nach dem 4 Augen Prinzip. Zusätzlich wird der Vorgang per Video und Foto dokumentiert.   Eine Echtheitskontrolle über eine Magnetwaage und genaue Sichtkontrollen für Ihre wertvolle Ware ist selbstverständlich.

Die Ware wird zusammen  mit Polster/Füllmaterialien in sicheren und stabilen Verpackungen versendet.

Grundsätzlich trägt unser Personal bei direktem Kontakt mit dem Material Baumwollhandschuhe um Fingerabdrücke und Verschmutzungen zu vermeiden.

Verpackung der Münzen

Silber und Goldmünzen werden in so genannten Münztuben (Kunststoff) gelagert und versendet. Sollte die Mindestanzahl (in der Regel 20 bis 25 Stk.) bei Ihrem Kauf nicht erreicht werden, wird die Silbermünze in einer Münztasche (sofern Sie werksmässig nicht schon gekapselt ist)  und die Goldmünze in einer Münzkapsel versendet. Bitte beachten Sie hierzu die Artikelbeschreibungen.

Goldbarren sind grundsätzlich in Folie oder einem Blister eingeschweißt und gegen äußere Einflüsse geschützt.

Lieferung

Lieferungen sind nur an Lieferadressen in

möglich.

Lieferschwellen bei differenzbesteuerten Produkten

Aufgrund unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze in den EU Ländern gibt es Lieferschwellen für Deutsche Edelmetallhändler. Sollte diese Schwelle für ein anderes EU Land erreicht sein, stoppen wir die Lieferung in dieses Land bis zur Jahreswende.

Anlagegold ist davon nicht betroffen

Zahlungsarten 

Wir bieten folgende Zahlungsarten an:

  1. Vorkasse durch Banküberweisung
  2. Bezahlung über Paypal-Plus (zzgl 2% Zahlgebühr):
    1. Paypal
    2. Lastschrift
    3. Kredit-Karte
    4. Rechnung
  3. Barzahlung bei Abholung (Tafelgeschäft)

Für alle Zahlungsarten über Paypal-Plus gilt der Paypal Käuferschutz. Es wird eine Gebühr von 2 % erhoben.
Bei PayPal Plus mit Rechnung erfolgt die Bezahlung per Banküberweisung an Paypal nach Erhalt der Ware (Bonität vorausgesetzt).

Tafelgeschäft (anonymer Edelmetall Kauf in Düsseldorf)

Wenn Sie anonym Edelmetalle mit Bargeld erwerben möchten, so ist dies möglich. Wir vereinbaren per Telefonat mit Ihnen den Preis für die gewünschte Ware und nach Terminvereinbarung wird die Ware in unserem Hause an Sie gegen Barzahlung übergeben.

Wir lagern keine Edelmetalle an unserer Geschäftsadresse. Deswegen ist eine genaue Terminvereinbarung nötig. Sie erhalten  bei Übergabe Ihrer Edelmetalle eine Rechnung ohne Namen.

Folgende Voraussetzungen sind für Tafelgeschäfte  nötig:

1. Volljährigkeit

2. Barzahlung  (Geld wird auf Echtheit bei uns überprüft)

3. Beträge mit max 9.999 Euro pro Person  (Personen dürfen nicht denselben Wohnsitz haben, zum Beispiel Ehepaare, wenn das Tafelgeschäft mit mehreren Personen (jeder 9.999 euro)      stattfinden soll)

4. Bei Übergabe werden  keine Nachverhandlungen über Preise akzeptiert. Die Preisabsprachen per       Telefon bei  Bestellung sind verbindlich.

Wir behalten uns vor Geschäfte ganz abzulehnen oder zu unserer Sicherheit die Personalien zu erfragen, die wir selbstverständlich diskret behandeln. Die Rechnung bleibt in unserem System bei Tafelgeschäften immer ohne Namen.